Freitag, 21. September 2012

Nicht mehr Übungszyklus 18, ZT 60 - wat soll denn dat?

Wirklich echt ohne Schmarrn - Ich will grad gar nicht schwanger werden!

Aber ich fände es wirklich toll, wenn mein Körper nicht gleich wieder so nen Schmarrn anfangen würde.

Nun habe ich ja vor zwei Wochen getestet. Negativ.
Und warte heute immer noch.
Inzwischen Zyklustag 60!

Das ist nicht mehr Lustig, sondern vorallem mal ziemlich nervig und auch ein bisschen beunruhigend. 
8,5 Wochen...

Langsam nähere ich mich einem neuen Rekord.

Und so langsam stelle ich mir die Frage, ob ich da nicht mal wen drauf gucken lassen sollte.
Aber ich habe eigentlich auch weder Zeit noch Lust zu einem Arzt zu gehen, um mir dann keine Diagnose abzuholen, so wie es eben die letzten 2,5 Jahre immer war.

Meine Arztunlust ist gerade eh eigentlich unüberwindbar.
Seit Wochen kämpfe ich mäßig erfolgreich gegen eine Entzündung im Zeh.
Mein großes Talent für "Mit den Zehen gegen Tischbeine rennen" ist mir da echt keine große Hilfe.
Zuerst haute ich mir so nämlich den Zehnagel ins Fleisch, was sich dann prompt Mitte August zu einer Entzündung entwickelte und die bis jetzt schon zweimal scheinbar komplett weg war und nach jedem langen Arbeitstag in engen Schuhe wieder kommt.

Diese Woche habe ich es nun zu neuen Höhepunkten geschafft.
Nachdem ich auf Dienstreise wirklich 16h gar nicht aus den depperten Pumps konnte, ist er nun wieder lila und tut verdammt weh.
Und weil das natürlich nicht genug ist, habe ich ihn mir direkt noch bei jeder Gelegenheit angehauen!
Und zu guter Letzt, weil es gerade so lustig war, ist mir gestern im Rewe ein Einkaufswagen mit zwei 25kg-Säcken Kartoffeln einmal quer über den großen Zeh geschoben worden...

Nun ist der Nagel auch noch durch, alles blau, tut verdammt weh und schaut echt bescheiden aus.
Und Montag muss ich irgendwie wieder ins Büro...
Bei 3 Grad mit offenen Schuhe ist das irgendwie keine verlockende Aussicht.
Ich werd mir also was einfallen lassen müssen...

Was habt ihr für Ideen?
Ich brauche was bürotaugliches in warm!


Kommentare:

  1. Crocks mit Fell?;-) nee, geht nicht...hmm, dochmal Arzt? tapen und die weitesten schönen Schuhe die Du hast? Dir neue, schöne, weite Halbschuhe kaufen? Du tust mir ehrlich leid, sowas kann ich auch gut:-) Und vielleicht wagst Du nochmal einen Test, bzw. läßt dochmal schauen, weil das ist ja schon verdammt lang was Du da an Zyklen produziert...Schönes WE:-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, kein gutes Wetter für Aua-Füße :-(
    Hast du Winterstiefel? Die dann anstatt mit dicken Wintersocken nur mit leichten Söckchen anziehen, dann drückt es nicht so. FlipFlops gehen ja jetzt nicht mehr...
    Und das Tapen ist auch ne gute Idee, zumindest als Schutz vor nächsten Tischzusammenstößen.
    LG, Nani

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, das tut weh.... Hast du eine Salbe zum einreiben, damit die Entzündung zurückgehen kann? Hoffe, es geht dir und deinem Zeh bald besser.
    Alles Liebe,
    Feb

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Ideen.
    Salbe habe ich und heute habe ich ihn den halben Nachmittag in die Sonne gehängt. Licht und Luft sollen ja auch helfen. ;)
    Der Schuhfrage stelle ich mich dann Montag. ;)

    AntwortenLöschen